Stellenangebot

Referenznummer: 20201973

Risikomanager Medizintechnik (m/w/d)

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein innovatives und dynamisches wachsendes Unternehmen mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in der Herstellung und im Vertrieb von hochinnovativen Medizinprodukten weltweit.

Hauptaufgaben

  • Sicherstelllung des Risikomanagementsprozesses für Medzinprodukte gem. ISO 14971
  • Erstellen und Pflege des Risikomanagementdokumentation
  • dentifizieren, Analyse, Bewertung und Dokumentation von produkt- und prozessrelevanten Prozessen sowie Ableitung von Maßnahmen
  • Veranlassung und Aufrechterhaltung von nationalen und internationalen Produkt Registrierungen und Zulassungen
  • Erstellung, Pflege und Bewertung der dazu erforderlichen technischen Dokumentationen

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene medizinische, technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung
  • Erfahrung im Risikomanagement in der Medizintechnik wünschenswert
  • Sicherheit im Umgang mit den relevanten Regularien und Normen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, Datenbanken und Dokumentationsmanagementsystemen
  • verhandlungssicheren Englischkenntnissen (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

Für weitere Rückfragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung

Kleen, Linnebo und Partner Unternehmensberatung

Sibylle Linnebo

Zum Bergwerk 1

55425 Waldalgesheim

0049-160-3638635

s.linnebo@klp-personal.com