Stellenangebot

Referenznummer: 20201961

Manager (m,w,d) Technische Dokumentation

Hauptaufgaben

Als Teil des Entwicklungsbereichs haben Sie folgende Aufgabenaspekte:

  • Koordination, Erstellung und Pflege von F&E-relevanten Teilen der Technischen Dokumentation in Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedenen Fachbereichen
  • Mitarbeit bei der Prozessgestaltung und -optimierung
  • Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen in interne Abläufe und Prozesse
  • Ansprechpartner bei Fragen zur Erstellung von zulassungsrelevanter technischer Dokumentation
  • Schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen (Regulatory Affairs, Produktmanagement, Produktion)
  • Mitwirkung bei internen und externen Audits sowie Dokumentenreviews

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Medizintechnik
  • Erfahrung in der Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente in der Medizintechnik wünschenswert
  • Kenntnisse in einschlägigen Normen beispielsweise ISO14971, ISO13485, IEC60601 von Vorteil
  • Methodenkenntnisse im Bereich Prozessgestaltung und -Optimierung wünschenswert
  • Generelle IT-Affinität wünschenswert
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Engagement und Freude an einer internationalen Teamarbeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kontakt

Ist diese Position interessant für Sie? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!


Doris Ehrmann

Fon: +49 281 3008424

Mobil +49 173 700 49 44

Mail: d.ehrmann@klp-personal.com