Stellenangebot

Referenznummer: 20181884

Manager Financial Compliance and Risk Management EMEA (m/f/d)

Hauptaufgaben

Unterstützung der EMEA Finanzorganisation während der Phase des Monitorships

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS) in organisatorischer als auch methodologischer Hinsicht

Ganzheitliches Management der internen Kontrollen für die gesamte Region EMEA, inkl. Sicherstellung der Einhaltung von SOX-Anforderungen

Implementierung und Testen von internen Kontrollen

Koordination und Unterstützung der Aktivitäten von IKS-Verantwortlichen auf lokaler Ebene sowie Unterstützung des Regional Head of Internal Controls
Eigenständige Durchführung von Schulungen von IKS-Verantwortlichen (IKS-Methodik sowie IKS-Tool)
IKS-relevante Abstimmung mit anderen FME-Regionen und FME-Vorstandsbereichen sowie mit internen und externen Prüfern und Beratern
Erstellung von Vorschlägen für die Weiterentwicklung des IT Tools (SAP GRC / Process Control)

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Risikomanagements organisatorisch und methodologisch

Ganzheitliches Risikomanagement für die gesamte Region EMEA

Anforderungsprofil

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Relevante Berufserfahrung mit Expertise in der Implementierung und/oder Prüfung von internen Kontrollen, in Compliance oder Internal Audit Funktion

Fachkenntnisse im Accounting, Auditing und Risikomanagement (e.g. SOX, COSO)

Durchsetzungsfähigkeit und die Kompetenz interne Kontrollen Compliance-gemäß zu überprüfen

Teamfähigkeit mit interkulturelle Kompetenz

Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Reisebereitschaft



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sibylle Linnebo

x49 (0)6721 4000404; s.linnebo@klp-personal.com

Kleen Linnebo und Partner Unternehmensberatung

Zum Bergwerk 1

55425 Waldalgesheim